Die 3 goldenen Regeln einer Familienk├╝che

Ber├╝hmtes St├╝ck Familientreffen, die K├╝che muss warm und warm sein. Hier sind einige goldene Regeln, um die Nutzbarkeit des Ortes zu maximieren.

In Diesem Artikel:

Wir verbringen sch├Âne Stunden mit der Familie, wir schmecken alle zusammen gutes Essen, wir befinden uns am Anfang und am Ende des Tages... Kurz gesagt, die K├╝che ist eine S├Ąule im Haus. Als solches muss es freundlich und warm sein. Hier sind 3 goldene Regeln, um Ihre K├╝che zu einem Ort zu machen, an dem sich die ganze Familie gerne trifft.

Ein toller Tisch f├╝r geselliges Familienkochen

Wer Familientreffen sagt, sagt gro├če Tische. Wenn es der Platz in Ihrer K├╝che erlaubt, k├Ânnen Sie das Herzst├╝ck direkt anbringen: einen gro├čen Tisch wie im Esszimmer. In einer kleineren K├╝che oder einer offenen K├╝che,eine zentrale Insel oder Theke erlauben Sie auch, sich zu treffen, w├Ąhrend die eine oder andere K├╝che: damit der Koch nicht ausgelassen wird! Diese Optionen sind auch sehr funktional, da sie viel Speicherplatz erfordern. Um benutzerfreundlicher zu sein, ist eine Familienk├╝che oft offen (oder mit einer Schiebet├╝r) und ├Âffnet sich zu den Wohnbereichen des Hauses. Dies erm├Âglicht es, die Kinder im Auge zu behalten und gleichzeitig gutes Geschirr zuzubereiten. Kleiner Tipp: Eine Bank ist nicht nur ein sehr dekoratives Objekt, sondern auch sehr praktisch, um den kleinsten Tisch zu installieren. Es nimmt auch oft weniger Platz ein als eine Reihe von St├╝hlen, und wenn es einen Kofferraum hat, wird es ein separater Stauraum. Wenn die Kinder schon erwachsen sind, flicken Sie die St├╝hle so, dass jedes Familienmitglied seinen Stil findet!

Die 3 goldenen Regeln einer Familienk├╝che: familienk├╝che

Eine Bank am K├╝chentisch macht das Essen jetzt noch geselliger!

Eine gro├če Arbeitsplatte f├╝r eine Familienk├╝che

Kochen ist eine Familienangelegenheit! Damit das Essen zu einem echten Moment des Teilens wird, ist es am besten, es gemeinsam zuzubereiten. Und in diesem Fall darf es nicht sein, dass der Platzmangel f├╝r manche Menschen eine Ausrede zum Schneiden ist! In einer gro├čen K├╝che ist es daher unerl├Ąsslich, einen wesentlichen Platz f├╝r den Arbeitsplan zu lassen: Jeder kann dann eine Aufgabe bei der Zubereitung des Essens erf├╝llen. Einer sch├Ąlt die Kartoffeln, der andere schneidet die Karotten, w├Ąhrend dieser das Wasser kocht und dieser den Tisch deckt. So nehmen die Kleinen den Geschmack des Kochens an und das macht Appetit! In einer kleineren K├╝che gibt es auch Tipps zum Erstellen neuer Bereiche f├╝r die Arbeitsplatte: Es kann sich um ein verstecktes Shuffle-Regal ├╝ber einem Schrank handeln, siehe Tablett mit R├Ądern! Keine Entschuldigung, die wir gesagt haben!

Die 3 goldenen Regeln einer Familienk├╝che: sind

Ein gro├čer Arbeitsplan ist f├╝r das Kochen mit der Familie unerl├Ąsslich.

Barrierefreie Schr├Ąnke f├╝r Familien und praktisches Kochen!

Oft wird das Geschirr in den Schr├Ąnken hoch gelagert: Wenn es eine gute L├Âsung ist, um zu verhindern, dass Kleinkinder Ihre Porzellanteller und Ihre Kristallgl├Ąser zerbrechen, hilft es ihnen nicht, den Tisch zu decken! Wenn sie wirklich zu jung sind, ist es die gute Idee, zumindest ihr Geschirr in Reichweite zu haben, auch wenn es die gro├čen T├Âpfe reibt. Sobald sie jedoch gr├Â├čer sind, k├Ânnen sie leicht gest├Ąrkt werden, indem das Besteck auf ihre H├Âhe gestellt wird. Der Tipp: Nutzen Sie eine Portion in der K├╝che, um Teller und Gl├Ąser bequem von der K├╝che zum Esstisch zu bringen. Sie k├Ânnen sogar auf dem Akkord spielen: "Ich kann mich nicht b├╝cken, mein R├╝cken tut weh: Sie m├╝ssen mir helfen, den Tisch zu decken!" Das Gleiche gilt f├╝r Wasser und Gew├╝rze: und Ihre Kleinen werden sehr stolz darauf sein, den Karren zu schieben.

Die 3 goldenen Regeln einer Familienk├╝che: familienk├╝che

Ein Service in der K├╝che: Die Kleinen freuen sich!

Video: Landesschau Baden-W├╝rttemberg vom 17.3.2017

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Die 3 goldenen Regeln einer Familienk├╝che
Ôçí Nach Oben