4 Tricks der Gro├čmutter, um ihr Karamell zu folgen

Ein fl├╝ssiges Karamell und sicher gelungen!

In Diesem Artikel:

Ob flie├čender Kuchen, Sahne, So├če oder S├╝├čwaren - Karamell ist einer der Klassiker des Kochens! Und doch ist es auch ein Rezept, das sich leicht in eine Katastrophe verwandeln kann. Wir haben die Tipps und Tricks aufgelistet, die Sie ben├Âtigen, um ein Verbrennen Ihrer Pfanne zu vermeiden! Abh├Ąngig von der gew├╝nschten Textur (Fondant oder Knusper) und der endg├╝ltigen Form Ihres Rezepts m├╝ssen Sie diese Tipps anpassen.

Tipp 1: Verwenden Sie wei├čen Zucker

Verwenden Sie f├╝r die Herstellung Ihres Karamells keinen braunen Zucker, der kristallisieren kann, sondern wei├čen Zucker, und zwar in einer Pfanne, die gro├č genug ist, um Projektionen zu vermeiden. Da letztere weniger schmackhaft sind, k├Ânnen Sie Vanille, Schokoladenst├╝ckchen, Zimt oder Orangenschale (sobald das Karamell abgek├╝hlt ist) hinzuf├╝gen, um Ihre Zubereitung zu w├╝rzen. Kochen Sie Ihren Wei├čzucker "trocken", dh in derselben Pfanne, oder mit einem Drittel Wasser, bezogen auf die Zuckermenge. Die Sache mehr? Gie├čen Sie ein paar Tropfen Zitrone oder Essig in das Wasser, um ein Auskristallisieren zu verhindern und damit Ihr Karamell noch fl├╝ssig ist.

4 Tricks der Gro├čmutter, um ihr Karamell zu folgen: nicht

Tipp 2: Lassen Sie die Karamellaugen nicht stehen!

Dies ist der Fehler, nicht besonders unter Strafe von Abschied von Ihrer Pfanne zu begehen und es nicht zu schaffen, sie zu reinigen! Bleiben Sie beim Zubereiten Ihres Karamells gut vor Ihrem Backblech. R├╝hren Sie vor allem Ihr Karamell nicht mit einem Holzl├Âffel oder Schneebesen um, da sonst der Zucker kristallisieren kann. Um Ihre Pfanne gut zu waschen, ist ein Trick, die Pfanne mit dem restlichen Karamell zu f├╝llen und zum Kochen zu bringen, um die letzten Partikel zu entfernen.

4 Tricks der Gro├čmutter, um ihr Karamell zu folgen: tricks

Tipp 3: Lassen Sie sich das Kochen nicht entgehen

Sobald die 155 Grad erreicht sind, nimmt das Karamell Form an und ├Ąndert dann seine Farbe. Es liegt an Ihnen, mit dem Kochen aufzuh├Âren, wenn die Farbe ideal erscheint (zwischen Gold und Bernstein), und zu wissen, dass es umso bitterer ist, je dunkler es ist. Tauchen Sie ein St├╝ck Pergamentpapier in Ihr Karamell, um den Farbton Ihrer Pfanne besser zu erkennen. Aber Vorsicht, wenn es verkocht ist, k├Ânnen Sie nicht zur├╝ckgehen. Tauchen Sie Ihre Pfanne in einen gr├Â├čeren Topf mit kaltem Wasser, um sie schnell abzuk├╝hlen.

4 Tricks der Gro├čmutter, um ihr Karamell zu folgen: Pfanne

Tipp 4: Geben Sie die Creme richtig hinzu

Wenn Sie eine Karamellsauce zubereiten, f├╝gen Sie die Creme nach und nach zu Ihrer Zubereitung hinzu. Wenn Sie es sofort einf├╝llen, besteht die Gefahr, dass es aufgrund der pl├Âtzlichen Temperatur├Ąnderung aush├Ąrtet. Wenn sich Kristalle bilden, keine Panik! Erhitze deine Pfanne wieder. Machen Sie dasselbe, wenn Sie die Sahne durch Butter ersetzt haben. Um Ihr Karamell besser zu konservieren, stellen Sie es schlie├člich nicht in den K├╝hlschrank, damit es nicht aush├Ąrtet. Hier einige Vorschl├Ąge f├╝r Kochrezepte auf Karamellbasis

Video: 9 Geheimnisse, die Kinos vor dir verbergen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
4 Tricks der Gro├čmutter, um ihr Karamell zu folgen
Ôçí Nach Oben