6 Tipps, um Ihren Eintrag zu sortieren

Sind Sie es leid, im Eingangsbereich GeschĂ€fte zu machen? DĂ©co.fr gibt Ihnen Tipps, wie Sie den Eingang aufrĂ€umen und den Raum lĂŒften können. Du wirst endlich atmen.

In Diesem Artikel:

Hast du genug von all dem Zeug, das in deiner Einfahrt aufgetĂŒrmt ist? Sie können nicht die berĂŒhmte Kappe passieren, um die ĂŒberschĂŒssigen GegenstĂ€nde zu sortieren? Keine Panik, Ift-Design.com gibt Ihnen seine Aufbewahrungstipps fĂŒr Ihren Eintrag. Alles dreht sich um Organisation, versprochen.

Schritt 1: Sortieren Sie den Eintrag

Bevor Sie in der Lobby aufrĂ€umen, ist es wichtig zu wissen, wie Sie den Raum nutzen werden. Wird Ihr Eingang ein Durchgangsort sein? Platz fĂŒr MĂ€ntel und Schuhe? Eine Kokonschleuse, um Sie nach der Arbeit des Tages zu begrĂŒĂŸen? Sobald Sie die Antwort haben, können Sie effizient durch Ihren Eingang sortieren und bei Bedarf Möbel kaufen, um den Raum zu optimieren. Befreien Sie sich von all den Dingen, die Sie nicht wirklich brauchen, und schaffen Sie Platz. Vermeiden Sie zum Beispiel das Stapeln von SportgerĂ€ten, Garten- oder Outdoor-Objekten im Allgemeinen. MĂ€ntel, Schuhe, Schultaschen... Versuchen Sie, nur das Nötigste aufzubewahren. Aber Sie mĂŒssen Ihre Sammlung von Schuhen oder MĂ€nteln nicht ausstellen, der Schrank ist auch dafĂŒr geeignet.

6 Tipps, um Ihren Eintrag zu sortieren: ihren

WofĂŒr wird Ihr Eintrag sein? Ist es ein Abstellraum oder ein Raum nur fĂŒr die Rezeption?

Schritt 2: Ein brillanter Einstieg in die Sauberkeit

Sobald Sie (endlich) die ĂŒberflĂŒssigen GegenstĂ€nde entfernt haben, die Ihre Eingabe behinderten, ist es Zeit, Ordnung und Sauberkeit wiederherzustellen. Manchmal ist es einfach effizienter, von vorne zu beginnen und den Raum vollstĂ€ndig zu reinigen. Vom Boden bis zu den WĂ€nden, Möbeln und dekorativen Accessoires muss es strahlen. Das Reinigen und Sortieren in Ihrer Lobby gibt Ihnen nicht nur einen Überblick darĂŒber, wie Sie den Platz maximieren können, sondern hilft Ihnen auch dabei, Ihr Layout zu ĂŒberdenken. Der Eingang ist immer noch der erste Raum, den Sie bei der RĂŒckkehr von der Arbeit ĂŒberqueren, er muss einladend sein!

6 Tipps, um Ihren Eintrag zu sortieren: eintrag

Pass auf deinen Eingang auf! Es ist der beste Weg, sich zu Hause wohl zu fĂŒhlen!

Schritt 3: Funktionelle Möbel, um den Eingang sauber zu halten

UnabhĂ€ngig von den Proportionen Ihres Eintrags besteht der Trick darin, den Raum so groß wie möglich zu machen, um einen Raum luftig und warm zu halten. Entscheiden Sie sich fĂŒr Konsolen, Sideboards, Regale oder andere kompakte und hohe Aufbewahrungsmöbel fĂŒr rĂ€um deinen Eintrag auf wĂ€hrend Sie Ihre AlltagsgegenstĂ€nde immer zur Hand haben. Zum Beispiel ist eines der ersten Dinge, die wir tun, nachdem wir aus der TĂŒr gegangen sind, unsere Schuhe auszuziehen. Stellen Sie also sicher, dass Sie ein MöbelstĂŒck haben, das groß genug ist, um die Schuhe der ganzen Familie unterzubringen, ohne Ihren Eingang zu ĂŒberladen. Entscheiden Sie sich auch fĂŒr eine Garderobe, die groß genug ist, um Ihre Kleidung, HĂŒte, Schals und Regenschirme aufzubewahren. Das Muss: eine kleine Bank oder eine Bank, die als Tresor dient, um Ihre Schuhe bequem an- oder auszuziehen und gleichzeitig den Platz zu optimieren.

6 Tipps, um Ihren Eintrag zu sortieren: tipps

Der Eingang ist ein sehr nĂŒtzlicher Raum, um den Basar im Rest des Hauses zu meiden!

Schritt 4: Gut ausgestattete WÀnde, um den Eingang aufzurÀumen

Der einfachste Trick fĂŒr im eingang sortieren und platzsparend, ist an den WĂ€nden zu wetten. Wasser zum AufhĂ€ngen oder Trocknen Ihrer Kleidung auf dem RĂŒckweg vom BĂŒro, Haken zum AufhĂ€ngen von Taschen und Schulranzen klein, Regale zum Aufbewahren von AlltagsgegenstĂ€nden, Holzpaneele zum AufhĂ€ngen Ihrer endlose Listen und Erinnerungen... die Möglichkeiten sind endlos. Achten Sie jedoch darauf, das Dekor Ihrer WĂ€nde nicht mit zu vielen GegenstĂ€nden zu ĂŒberladen: Sie könnten zu Quadrat Eins zurĂŒckkehren. FĂŒhlen Sie sich frei, Ihre WĂ€nde mit tiefen oder sĂ€uerlichen Farben fĂŒr einen wĂ€rmeren Eingang zu streichen. Willkommen zu Hause!

6 Tipps, um Ihren Eintrag zu sortieren: tipps

Haken, Garderobenhaken und Garderobenhaken: Unentbehrlich fĂŒr große Familien!

Schritt 5: Ein Platz fĂŒr jedes Objekt im Eingang

Wenn Sie Ihren Eintrag bestmöglich sortieren möchten, beachten Sie, dass jedes Objekt einen eigenen Platz haben muss. Sei es Ihr SchlĂŒsselbund an einem Haken, in einer Vase auf einer Konsole in der NĂ€he der TĂŒr, Ihre Post ist in eine Schublade gerutscht oder Ihre Schals in einem Korb... Alles muss seinen Platz haben. Diese Organisation spart nicht nur tĂ€glich Zeit, sondern bringt Sie auch stundenweise ins BĂŒro.

6 Tipps, um Ihren Eintrag zu sortieren: tipps

Alles an seinem Platz und Ihr Eintrag wird aufgerÀumt bleiben!

Schritt 6: Einige dekorative Accessoires fĂŒr einen warmen Auftritt

Gute Nachricht, nach diesem Schritt haben Sie den grĂ¶ĂŸten Teil der Arbeit fĂŒr erledigt rĂ€um deinen Eintrag auf . Alles, was Sie tun mĂŒssen, ist, einer warmen und persönlichen Lobby den letzten Schliff zu verleihen. NatĂŒrlich nicht zu vergessen den funktionalen Aspekt. Der Trick: Entscheiden Sie sich fĂŒr dekorative Rahmen, Poster, Aufkleber und Spiegel, die nicht nur den Eindruck eines viel grĂ¶ĂŸeren Raums erwecken, sondern es Ihnen auch ermöglichen, Ihr Aussehen unmittelbar vor dem Schritt von anzupassen die TĂŒr. Sie haben jetzt alle Tipps fĂŒr einen bemerkenswerten und funktionalen Einstieg!

6 Tipps, um Ihren Eintrag zu sortieren: tipps

Der letzte Schliff: Einige dekorative Elemente und Ihr Einstieg werden Ihr neuer Stolz sein!

Video: Challenge: Flasche öffnen ohne Flaschenöffner|| „Das schaffst du nie!“

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
6 Tipps, um Ihren Eintrag zu sortieren
⇡ Nach Oben