Das japanische Geschirr im Rampenlicht

Minimalistischer Geist

In Diesem Artikel:

Im September 2012 empfahl uns die Maison & Objet Show, zu den Grundlagen zu gehen. Nun, die Tischk├╝nste sind dem Trend zum Buchstaben gefolgt und bieten eine Reise nach Japan an, um ein Gericht und einen Lebensstil zu pr├Ąsentieren, der sowohl minimalistisch als auch funktional ist. Entschl├╝sselung dieses Trends aus dem Land der aufgehenden Sonne.

Die Wiederbelebung des japanischen Geschirrs

Das japanische Ministerium f├╝r Wirtschaft, Handel und Industrie (Meti) forderte in Zusammenarbeit mit der franz├Âsischen Industrie- und Handelskammer (CCIFJ) Vincent Gr├ęgoire, den Trendsetter f├╝r das NelllyRodi-Kabinett, auf nach Japan gehen, um eine Auswahl von 20 Objekten aus der Kunst des japanischen Geschirrs zu finden und nach Frankreich zur├╝ckzubringen. Das Ziel? Stauben Sie das Bild, das die Franzosen von der Kunst des japanischen Tisches haben, indem Sie moderne und auff├Ąllige Kreationen japanischen Designs 2013 zeigen. Vincent Gr├ęgoire ist mit "Renaiscience" zur├╝ckgekehrt, einem Konzept, das seine Essenz aus einer bestimmten Idee von bezieht Natur und Nat├╝rlichkeit ".

Eine Eventausstellung

Vom 25. Februar bis 10. M├Ąrz 2013 kommt japanisches Geschirr zu FLeux, einer der f├╝hrenden dekorativen Boutiquen in Paris! Die 20 von Vincent Gr├ęgoire ausgew├Ąhlten Objekte werden in der Fleux-Boutique gezeigt, die von der Idee verf├╝hrt wurde, "die Quintessenz der Schaffung von zeitgen├Âssischem und innovativem japanischen Design" zusammenzubringen. Hier finden Sie gusseisernes Kochgeschirr von Hiromura Design, Aoki Ryota Keks-Weinbecher, Kimono Garasu Kimono-Gl├Ąser sowie das Geschirr und die K├╝chenger├Ąte des Unternehmens. 4th Market Unternehmen.

Japanisches Geschirr zu Hause

Und das japanische Geschirr taucht nicht nur in den Ausstellungen auf, sondern findet nat├╝rlich seinen Platz auf Ihren Tischen. Wir stellen Geschirr mit Tellern und Schalen in aller Einfachheit auf, deren klares Design das Material hervorhebt, egal ob es sich um Keramik, Porzellan oder Keks handelt. Wir setzen auf Farben, die die Reinheit der Linien mit Wei├č, Grau oder Schwarz hervorheben, die manchmal Holz oder Metall angehoben werden. Die Teekanne wird nat├╝rlich ein Grundnahrungsmittel des von Japan inspirierten Tisches sein, genau wie kleine Beh├Ąlter, die Saucen oder Gew├╝rze servieren. Und f├╝r einen Tisch japanischer Inspiration setzen wir auf extreme Reinheit! Dazu ist weder Tischtuch noch Tischset erforderlich, da das Geschirr in das gleiche Tischholz oder die gleiche wei├če Farbe gelegt wird, die als neutraler Hintergrund dient. Und damit Ihre Gerichte wie japanisch aussehen, laden Miso, Matcha-Tee, Sojasauce und Yuzu Sie in Ihren Vorbereitungen ein, die franz├Âsischen und japanischen Aromen zu heiraten. Um Sie zu inspirieren, bietet der japanische Koch Hirohisa Koyoma im Februar 2013 die japanische Woche der franz├Âsischen Restaurants an, in der K├Âche eingeladen sind, japanische Produkte mit franz├Âsischer K├╝che zu verbinden.

Video: Alles echt: Hinter den Kulissen von Kunst + Krempel

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Das japanische Geschirr im Rampenlicht
Ôçí Nach Oben