Collectif France Tricot: Stricken in Freiheit

Stra√üenstricken und Gro√üz√ľgigkeit

In Diesem Artikel:

Sie sind drei. Sie stricken g√∂ttlich gut und tun es im Herzen der Stadt. Seit Jahren staunen wir √ľber die urbanen Errungenschaften des Collectif France Tricot (CFT). Emmanuelle Esther, Sol√®ne Lebon-Couturier und C√©line Lac√īme-Hulin gr√ľndeten dieses Kollektiv im Jahr 2008. Seitdem hat die CFT nicht aufgeh√∂rt, die Stadt zu investieren, um Masten, Barrieren und Graut√∂ne zu stricken... Weil die M√∂glichkeiten, die das Stricken bietet, sind endlos, diese gro√üz√ľgigen Strickerinnen erforschen sie zu unserem gr√∂√üten Vergn√ľgen! Treffen mit einem der Gr√ľndungsmitglieder der CFT: Emmanuelle Esther. K√∂nnten Sie das France Tricot Collective vorstellen? Emmanuelle Esther: Die CFT wurde 2008 nach unserem Treffen mit Sol√®ne, C√©line und mir auf Facebook und Myspace geboren.

Collectif France Tricot: Stricken in Freiheit: collectif

Collectif France Tricot: Stricken in Freiheit: tricot

Emmanuelle Sol√®ne Lebon-Couturier / Selbstportr√§t von Sol√®ne Lebon Couturier (alles handgestrickt) Was hat Sie dazu veranlasst, dieses Kollektiv zu erstellen? E.E.: Wir hatten den gleichen Wunsch, anders zu stricken, und Sol√®ne schlug vor, ein Kollektiv zu gr√ľnden, um einige unserer Projekte zu teilen.

Collectif France Tricot: Stricken in Freiheit: stricken

Strick die CFT, 2007 Wie kann Stricken die Sicht der Menschen auf die Stadt ver√§ndern? E.E.: Strassenstricken war f√ľr uns ein Weg, unsere Leidenschaft zu teilen. Eine Art kostenloser Ausstellungsort, gro√ü und frei. Wir mochten die Idee, ein textiles und farbiges Material in einer eher grauen Umgebung hinzuzuf√ľgen. Das Erstaunen und Befragen von Passanten war auch Teil unserer Motive.

Collectif France Tricot: Stricken in Freiheit: france

Collectif France Tricot: Stricken in Freiheit: stricken

Kleine Hunde und sch√∂ne Strickwaren von Emmanuelle Esther Wie kann das Stricken die Verbindung zwischen Menschen wiederherstellen? E.E.: Wie jede manuelle Arbeit ist er bereit, Techniken und Stile auszutauschen und auszutauschen. W√§hrend unseres Cocktail-Aperitifs haben wir festgestellt, dass die Leute sich leicht verst√§ndigen konnten, weil sie einen gemeinsamen Geschmack hatten und den Wunsch hatten, sich dar√ľber auszutauschen.

Collectif France Tricot: Stricken in Freiheit: collectif

Blumenstrau√ü von Emmanuelle Esther gestrickt Was war Ihre Lieblingsleistung in der CFT? E.E.: Wir haben in der Tat viele Lieblingsprojekte, weil es immer ein anderes Abenteuer ist, aber 2 haben uns besonders gepr√§gt, den Film Die Schleife Das haben wir mit Nathan Besse und dem Showcase f√ľr Kooka√Į gemacht: //cft.net/our-vitrine-de-noel-chez-kookai/ Mehr Infos auf dem CFT-Blog: cft.net Aber auch auf der Seite von Sol√®ne Lebon-Couturier: //behance.net/Lebon-Couturier Und die von Emmanuelle Esther: //emmanuelle-esther.tumblr.com/ Sol√®ne fertigt auf Bestellung gestrickte Portr√§ts an, w√§hrend Emmanuelle Blumenstr√§u√üe anfertigt auch nach Ma√ü verheiratet.

Video: TOP DOCUMENTALES „ÉĄ? ROMA IMPERIO MODELO,DOCUMENTALES,DOCUMENTALES HISTORY CHANNEL,ROMANOS,DISOVERY

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Collectif France Tricot: Stricken in Freiheit
‚á° Nach Oben