DIY: die Gebrauchsanweisung fĂĽr Krawatte und Farbstoff

Eine Reihe von Farbverläufen und Schattierungen

In Diesem Artikel:

Das Tie and Dye ist der Textiltrend des Sommers, den wir auch im September finden sollten. Wenn Sie also noch nicht gescheitert sind, ist es jetzt an der Zeit zu lernen, wie Sie zu Hause Krawatten herstellen und färben, um eine personalisierte Dekoration zu erhalten und einen günstigen Preis zu erzielen. Bist du bereit? Ein Stoff, färben und los!

Was ist Krawatte und Farbstoff?

Um die Krawatte und Färbung kennenzulernen, müssen wir in die 70er Jahre in Kalifornien zurückkehren, als ein Wind der Freiheit Hippie-Atem auf Manieren, aber auch auf den Geweben. Mit ein wenig Farbe verwandeln die Mädchen ihre T-Shirts in farbenfrohe Accessoires, die durch ein Spiel mit Farbverläufen und Schattierungen sublimiert werden. Zu diesem Zeitpunkt Platz für Kreativität! Und heute feiert dieser Trend ein Comeback in Sachen Mode und Dekoration, um unserem täglichen Leben ein wenig Farbe und Fantasie zu verleihen.

Wie mache ich das

Anders als man denkt, ist es sehr einfach! Bringen Sie einfach das Textil mit, das Sie anpassen möchten, färben Sie es (eines oder mehrere nach Ihrem Geschmack) und ein Becken, um mit der Farbe des Stoffes fortzufahren. Wie der Name schon sagt, wird Krawatte und Farbstoff erhalten, indem Stücke des Gewebes (Krawatte) gebunden und dann in den Farbstoff (Farbstoff) getaucht werden. Sie erhalten dann einen vollfarbigen Stoff mit klaren Schattierungen und ursprünglichen Formen an den Knoten. Denken Sie beim Anpassen Ihres Textils an die Muster, die Sie erstellen möchten: Ein paar Knoten, um einen Originalschlüssel zu erstellen, oder Knoten, die ausgerichtet sind, um beispielsweise ein klares Band zu erstellen.

Und wenn ich nur ein Gefälle will, ist es möglich?

Der Mustereffekt reizt Sie nicht und Sie möchten lieber einen schönen Farbverlauf oder die Farben auf dem gleichen Textil multiplizieren? Das ist auch möglich. Befeuchten Sie zuerst den Stoff und tauchen Sie ihn dann in die Farbwanne. Nehmen Sie den gut imprägnierten Stoff heraus und verteilen Sie ihn, um einen dunkleren Farbverlauf zu erzielen. Es wird dann gewartet, bis der Stoff vollständig trocken ist. Um die Farben zu multiplizieren, trennen Sie das Textil in zwei Teile (gleich oder ungleich), indem Sie einen Knoten machen. Sie tauchen eine Seite in einen Farbton und die andere Seite in eine andere Farbe und Voila!

Ich benutze die Krawatte und Farbe fĂĽr was?

Wisse, dass alle Textilien dem Trend zum Binden und Färben erliegen können! In der Tat können Sie auch neue Kissen für Ihr Sofa als Vorhänge für Ihr Wohnzimmer, Tischdecken oder Servietten oder Bad oder sogar Bettwäsche für Ihr Zimmer erstellen! Die einzige Grenze ist Ihre Vorstellungskraft! Vermeiden Sie dennoch zu viel von dieser Tendenz in Ihrem Interieur, wenn Sie in der Hippie-Zeit stürzen müssen. In dieser Saison spielt die Krawatte und Färbung schick und gilt daher für ein oder zwei Teile des Dekors, um Farbe in Ihr Zuhause zu bringen. Denken Sie auf die gleiche Weise daran, die Farben mit Harmonie zu verbinden, während Sie auf den Schattierungen und Komplementärfarben spielen. Unsere praktischen Erholungsvideos

Video: Seidenmalen Anleitung

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
DIY: die Gebrauchsanweisung fĂĽr Krawatte und Farbstoff
⇡ Nach Oben