Kusboa Bi: der erste Biokunststoffstuhl von Alki

Biokunststoff ist - noch mehr - fantastisch!

In Diesem Artikel:

Eine umh├╝llende Form, alles in Einfachheit und Komfort. Ein neues und ├Âkologisches Material: Biokunststoffe. Dies ist der neue Stuhl von Alki, entworfen von Designer Jean Louis Iratzoki: Kusboa Bi... Am Fu├če der Pyren├Ąen, im Dorf Itsasu, befindet sich die Alki-Fabrik. Seit etwas mehr als drei├čig Jahren verteidigt das baskische Unternehmen eine bestimmte Designidee: die Suche nach Reinigung, die Platzierung des Objekts und die Resonanz, die es im Herzen des Designs ausstrahlt. Die Herstellung erfolgt vor Ort, die verwendeten Materialien nat├╝rlich und ├Âkologisch. So stammt das f├╝r Alki-Produkte so wichtige Eichenholz aus nachhaltig bewirtschafteten W├Ąldern. Die von Alki pr├Ąsentierte neue Kollektion detoniert nicht. Kuskoa Bi ist der erste Stuhl aus Biokunststoff.

Was ist Biokunststoff?

Biokunststoff hat ├Ąhnliche Eigenschaften wie fossiler Kunststoff - der "klassische" Kunststoff. Der Unterschied - und das ist das Wichtigste - ist, dass dieser Biokunststoff zu 100% aus pflanzlichen und nachwachsenden Rohstoffen (R├╝ben, Maisst├Ąrke, Zuckerrohr...) stammt. Es handelt sich also um ein vollst├Ąndig biobasiertes, biologisch abbaubares und recycelbares Material. Entschuldigen Sie den Kleinen.

Kusboa Bi: der erste Biokunststoffstuhl von Alki: alki

Kusboa Bi: der erste Biokunststoffstuhl von Alki: erste

Kusboa Bi, der erste Stuhl aus Biokunststoff

Der Kusboa Bi Stuhl, entworfen von dem talentierten Jean Louis Iratzoki, ist der erste Stuhl aus Biokunststoff auf dem Markt. Die Idee war, einen bequemen und umlaufenden Stuhl mit einer halbkonkaven Schale - Biokunststoff f├╝r diejenigen, die nicht gefolgt w├Ąren - auf einer Staffelei aus massivem Holz zu schaffen. Eine gepolsterte Version ist ebenfalls erh├Ąltlich.

Kusboa Bi: der erste Biokunststoffstuhl von Alki: erste

alki.fr

Video:

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Kusboa Bi: der erste Biokunststoffstuhl von Alki
Ôçí Nach Oben