Zu vermeidende Fehler beim Verlegen von Fliesen

Geduld und Präzision sind die Schlüsselwörter

In Diesem Artikel:

Es ist entschieden, dieses Wochenende hast du deine KĂĽche gekachelt! Damit die Erfahrung schlĂĽssig ist und ein echtes VergnĂĽgen oder eine gute Erinnerung bleibt, hier einige Tipps, um Fehler zu vermeiden.

Stellen Sie keine defekten oder unvorbereiteten Oberflächen auf

Dies ist die Grundbedingung, bevor Sie mit dem Verlegen Ihrer Fliesen beginnen. Unabhängig davon, welche Oberfläche gefliest werden soll, muss diese zuerst gereinigt oder entfettet und sorgfältig getrocknet werden. Wenn Mängel festgestellt werden, müssen diese unbedingt mit geeigneten Materialien behoben werden.

Kleber: nicht kleben!

Wählen Sie Ihren Kleber immer auf der Grundlage der Oberfläche und der Fliese aus, die Sie installieren möchten. Wenn Sie Zweifel oder Fragen haben, wenden Sie sich an Fachhändler in Fachgeschäften.

Dichtungen: kein Niederschlag

Sobald die Fliesen verlegt sind, ist die Versuchung groß, die Fugen zu verlegen. Eile nicht! Die im Kleber enthaltene Feuchtigkeit muss zuerst trocknen. Halten Sie mindestens 36 Stunden für eine traditionelle Collage und 48 Stunden für Fliesen ein. Wenn diese Zeiten nicht eingehalten werden, lösen sich Ihre Fliesen und Sie erhalten einen "gekräuselten" Boden.

Kleine Hosenträger

Diese kleinen Kreuze spielen für die endgültige ästhetische Wiedergabe eine herausragende Rolle. Sie ermöglichen es Ihnen, Fugen gleicher Größe zu erhalten, sodass Sie die Installation nicht übersehen.

Wählen Sie Ihre Kachel

Genau wie beim Parkett ist es notwendig, die Qualität der Fliesen entsprechend dem Raum zu wählen, für den Sie es beabsichtigen. Bevorzugen Sie Keramikfliesen zum Beispiel für Räume mit großen Durchgängen.

Informieren Sie sich!

Bevor Sie beginnen, zögern Sie nicht, sich von Fachleuten beraten zu lassen. Sie können sogar an eintägigen Schulungen teilnehmen, die regelmäßig von großen Baumärkten organisiert werden.

Video: Was passiert wenn EPOXY auf Wasser trifft?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Zu vermeidende Fehler beim Verlegen von Fliesen
⇡ Nach Oben