Fragen an Olivia Putman anlässlich ihrer Zusammenarbeit mit Made.com

Ein schlichtes und zeitloses Design

In Diesem Artikel:

Die renommierte Designerin Olivia Putman ist heute Leiterin des Andrée Putman-Studios und setzt die Familientradition im Zeichen des Designs fort. Heute präsentiert es die Contrast-Kollektion für Made.com, die kompakt sein möchte, um sich an kleine Innenräume anzupassen, von den modernsten bis zu den klassischsten. Auf dem Programm: 6 Teile aus Holz, Metall und Lack, bei denen das Karomuster im Vordergrund steht.

Erzählen Sie uns von Ihrer Reise.

Ich habe einen eher vielseitigen Hintergrund, der in der zeitgenössischen Kunst begann und mich immer noch sehr bewegt, bevor ich Landschaftsarchitektin wurde und schließlich auf den Wunsch meiner Mutter (Nr. Andrée Putman) reagierte, die mich schon lange wollte, mit ihr zusammenzuarbeiten das Design.

Wie haben Sie Made.com kennengelernt?

Es ist eine Mundpropaganda! Freunde aus England (Made.com kommt aus London) haben mich aufgefordert, diese neue Website zu besuchen, die gut gemachtes Design zu einem erschwinglichen Preis anbietet. Ich war total verknallt.

Was waren deine Inspirationen fĂĽr diese Kollektion?

Sie sind vielfältig, aber mein Wunsch war es, eine große Bevölkerung zu verführen, indem ich ein einfaches und zeitloses Design vorschlage, das mit allen Stilen kombinierbar ist. Ich mag die Idee eines modularen Raums, der manchmal ein Raum zum Empfangen von Freunden sein kann, aber auch ein Ort, an dem man ruhig arbeiten kann, daher die Idee dieses Büros, das das verbergen kann in Arbeit...

Was ist Ihr Dekorationstipp für die Verwendung dieser Möbel im Haus?

Die Idee ist, es als Légo®-Stein zu verwenden, zu komponieren, zu platzen, kurz zu fassen, es nach Belieben anzupassen und vor allem mit persönlichen Gegenständen zu mischen...

Was sind deine nächsten Projekte?

Für LAN Airways arbeite ich an allen südamerikanischen Flughäfen in VIP-Lounges. Ich bereite auch eine Porzellansammlung für Maison Deshoulières vor, die diesen Herbst herauskommt. Und letztes Projekt, die Einweihung des Sofitel Arc de Triomphe heute Abend... Entdecken Sie die Kollektion Made.com und Olivia Putman (ab 159 Euro): made.com/fr/collection/collection-contrast

Video:

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Fragen an Olivia Putman anlässlich ihrer Zusammenarbeit mit Made.com
⇡ Nach Oben