Philips Advance-Zentrifugentest

Keine Eile, bevor Sie eine Zentrifuge kaufen: Lesen Sie zuerst den Test!

In Diesem Artikel:

Wir nutzen eine gute Wetterpause mitten in diesem Grau, um uns daran zu erinnern, dass Sommer ist und wir zu dieser Zeit gesund essen und trinken sollen. Ich stelle mir die Panik in den Nachrichtenredaktionen von Frauenzeitschriften vor, die sich fragen, wie die Artikel "Bademode des Sommers 2012" und "Abnehmen vor dem Sommer" bei 18┬░ C angebracht werden sollen. Das alles, um zu sagen, dass dieser Artikel ├╝ber Zentrifugen nicht wirklich auftaucht, es sei denn, Sie haben entschieden, sich strikt an das Prinzip von 15 Obst- und Gem├╝sesorten pro Tag zu halten oder sich in ein zahnloses Kaninchen zu verwandeln, das nur das zu sch├Ątzen wei├č Karotten in Fl├╝ssigkeit (und warum sollte es nicht zuerst existieren?) Lassen Sie uns trotzdem versuchen, die Pr├Ąsentationen zu machen, auch wenn Sie in diesem Moment mehr von einer hei├čen Schokolade als von einem erfrischenden Cocktail voller Vitamine tr├Ąumen.

Das Glas war im Apfel

Inwiefern sich eine Zentrifuge von einer anderen unterscheidet, werden Sie mir mitteilen. Ah ah! Sie dachten ernsthaft, mich mit einer solchen Frage zu haben? Stellen Sie sich vor, ich h├Ątte mir die gleiche Frage gestellt und deshalb meine Philips Zentrifuge, die Teil meines Multifunktionsroboters ist, mit der neuen Entsafter-Maschine der Philips Avance Collection, der HR 1869, verglichen.

Philips Advance-Zentrifugentest: eine

Rechts Avance zentrifugieren und links Philips Roboter mit Zentrifuge.

In Bezug auf die Gr├Â├če gebe ich meiner Roboter-Multifunktion einen Punkt, da eine Zentrifuge auf seinem Roboter Unordnung vermeidet, da eine Zentrifuge immer noch ein imposantes Objekt ist, dessen Funktion eingeschr├Ąnkt bleibt. Philips schl├Ągt eine XXL-├ľffnung vor, um zu vermeiden, dass Obst und Gem├╝se vor dem Einf├╝llen in die Zentrifuge geschnitten werden m├╝ssen. Heute sind die Zentrifugen fast alle XXL ge├Âffnet und in beiden F├Ąllen musste ich den Apfel in vier Teile schneiden.

Philips Advance-Zentrifugentest: Zentrifuge

In zwei H├Ąlften geschnitten blieben die ├äpfel stecken.

Gleiche Beobachtung mit der Stopp-Gicht, ich hatte ein identisches Ergebnis f├╝r die beiden Zentrifugen und es gibt immer einen Tropfen, der nicht gestoppt werden kann, wir sollten es eigentlich Stopp-Fast-Drop nennen. Ergebnisniveau Nachteile, das visuelle ist ohne Reiz. Mit der Philips Avance-Zentrifuge k├Ânnen Sie einen mitgelieferten Krug verwenden, der den erzeugten Schaum zur├╝ckh├Ąlt. So haben wir auf der einen Seite ein vorzeigbares Glas und auf der anderen Seite ein Glas mit einem sehr unangenehmen Schaum im Mund. Auch die Farbe ist beim Advance anders und appetitlicher. Zum Probieren, da ich Apfelsaft hasse, w├╝rde ich sagen, dass es nicht gut ist, aber mit dem Avance geht es immer noch besser.

Philips Advance-Zentrifugentest: nicht

Immer rechts der Avance und links der Roboter.

Das Fruchtfleisch bleibt unten

Die eigentliche Innovation dieser neuen Zentrifuge ist jedoch der schnell zu reinigende Filter. Jeder, der jemals eine Zentrifuge benutzt hat, wei├č, wie sehr die Reinigung dieser Maschine den Wunsch nach Mord und nicht nach frischem Saft weckt. Philips ist der Meinung, dass es dieses Problem dank seines Filters l├Âst, der verhindert, dass der Zellstoff h├Ąngen bleibt. Wir haben auch ein interessantes Tablett, das so gro├č ist, dass es leicht zu reinigen ist. Dar├╝ber hinaus sind alle abnehmbaren Elemente sp├╝lmaschinenfest. Das Reinigen der Zentrifuge wird fast zum Kinderspiel (au├čerdem werden die Kinder gebeten, es im Gegenzug f├╝r diese guten S├Ąfte zu tun).

Philips Advance-Zentrifugentest: Philips

Rechts, links, immer das Gleiche.

Timing, also habe ich die beiden Filter meiner Zentrifugen gereinigt. Beim ersten Mal habe ich 1 Minute 45 eingesetzt, w├Ąhrend beim zweiten Mal nach 52 Sekunden alles sauber war. Es gibt also Fortschritte, auch wenn ich mich auf die Zentrifuge freue, die sich selbst reinigen wird, um uns nicht l├Ąnger die Ausrede zu geben: "Oh nein, kein frischer Saft, nachdem alles sauber ist!"

Philips Advance-Zentrifugentest: Philips

Vor der Reinigung (offensichtlich)

Das Urteil

Trotz ihrer unbestreitbaren Leistung haben wir noch nicht alle Probleme der Zentrifuge gel├Âst, dh ihre Gr├Â├če f├╝r eine reduzierte Funktion und ihr Waschen nach dem Gebrauch (obwohl sie zweifellos besser ist). Und da ich immer noch nicht vorhabe, mich in zahnloses Kaninchen zu verwandeln, denke ich, dass der Preis von 150 ÔéČ mit meinem Konsum von Saft, insbesondere ├äpfeln, vereinbar ist, den ich nicht mag. Zum Schluss das Testvideo, das zeigt, wie sehr ich f├╝r die Welt eingesetzt und unverzichtbar bin. Philips Zentrifuge, Avance Collection, HR 1869, 700 W, 150 ÔéČ

Video: Entsaftervergleich - Entsafter im Test - Welchen Zentrifugal-Entsafter brauche ich?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Philips Advance-Zentrifugentest
Ôçí Nach Oben