Tuto: Tortenbeutel zum Mitnehmen

Weil es immer besser ist, wenn das Gericht aus dem Ofen kommt

In Diesem Artikel:

Sie sind zum Abendessen eingeladen und bringen das Dessert mit? Es ist Zeit, Ihr Schokoladenrezept zu entdecken. Einziges Problem: Er muss warm bleiben! Weder einer noch zwei, Sie schalten Ihre Nähmaschine aus, um einen Tortenbeutel herzustellen. Es hält die Schüssel perfekt und hält sie warm, ohne sich zu verbrennen. Zu Ihren Maschinen!

Das Material

- zwei Quadrate aus 60 cm Baumwoll- oder Leinenstoff - ein 10 cm mal 100 cm großes Stoffband - ein 50 cm großes feuerfestes Kissen (Filz) - eine Nähmaschine - Faden eine Nadel - Stifte - Schere - ein Bleistift

Tuto: Tortenbeutel zum Mitnehmen: tasche

Budget: 30 Euro Zeit: 3 Stunden

Die Schritte

1. Zeichnen Sie zwei 50-cm-Quadrate in Ihr Gewebe, ein Rechteck von 70 x 8 cm und zwei Rechtecke von 15 x 8 cm. Durch Zugabe von 1 cm Nahtzugabe ausschneiden.

Tuto: Tortenbeutel zum Mitnehmen: tortenbeutel

2. Befestigen Sie das Vlies an der Unterseite des Stoffs in Ihrer Tasche.

Tuto: Tortenbeutel zum Mitnehmen: tortenbeutel

3. Drehen Sie alles um und zeichnen Sie einige Muster auf den Stoffbereich, um die Steppung zu erstellen.

Tuto: Tortenbeutel zum Mitnehmen: ihre

4. Nähen Sie die Maschine im geraden Stich gemäß den gezeichneten Mustern. Ihr Stoff ist jetzt gesteppt und das Vlies ist an Ort und Stelle.

Tuto: Tortenbeutel zum Mitnehmen: tortenbeutel

5. Falten Sie die drei Stoffrechtecke der Länge nach zur Hälfte. Nähen Sie dann mit dem richtigen Stich am Rand, um eine Röhre zu erstellen. Drehen Sie sie um, damit die Nähte unsichtbar sind.

Tuto: Tortenbeutel zum Mitnehmen: tasche

6. Stecken Sie den langen Streifen diagonal über den gesteppten Stoff. Bilden Sie mit den anderen beiden Bändern an den beiden gegenüberliegenden gegenüberliegenden Ecken zwei Schlingen.

Tuto: Tortenbeutel zum Mitnehmen: ihre

7. Stecken Sie nun das quadratische StĂĽck Stoff fĂĽr die AuĂźenseite Ihrer Tasche auf den gesteppten Stoff. Vergewissern Sie sich, dass Sie die beiden Stoffe rechts nebeneinander stecken.

Tuto: Tortenbeutel zum Mitnehmen: sich

8. Nähen Sie rings um die Tasche den richtigen Stich ein und achten Sie dabei darauf, die Stoffbänder in den Nähten zu fassen. Lassen Sie eine Öffnung von 10 cm und schneiden Sie die Ecken ab, um den Beutel zurückzugeben.

Tuto: Tortenbeutel zum Mitnehmen: ihre

9. Drehen Sie Ihre Tasche um und schlieĂźen Sie die Ă–ffnung mit ein paar Punkten in Ihrer Hand.

Tuto: Tortenbeutel zum Mitnehmen: tasche

10. Ihre Tasche ist fertig! So faltest du es:

Tuto: Tortenbeutel zum Mitnehmen: tortenbeutel

Am Ende

Um Ihre Tasche zu personalisieren, können Sie Stoffe, Bänder oder Absteppmuster variieren. Bevorzugen Sie immer natürliche Materialien wie Baumwolle oder Leinen, die der Hitze besser widerstehen. Lassen Sie sich verwöhnen und holen Sie sich eine praktische und einzigartige Tasche. Dank der Faltung passt sich diese Tortentasche der Größe Ihres Geschirrs an und kann für Ihre Abendessen oder Picknicks mitgenommen werden. Erwarten Sie, öfter eingeladen zu werden! Hat dir dieses Tutorial gefallen? Senden Sie uns Fotos Ihrer Super-Tortenbeutel über unsere Facebook-Seite und finden Sie weitere Ideen auf unserer Pinterest!

Video: TĂĽllenkunde - Welche SpritztĂĽlle wofĂĽr benutzten ? - Basiswissen fĂĽr TĂĽllen - Kuchenfee

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Tuto: Tortenbeutel zum Mitnehmen
⇡ Nach Oben