Wie weit vom Boden entfernt sollte ein Schalter installiert werden? Und fĂĽr eine Steckdose?

Das Schreiben antwortet Ihnen

In Diesem Artikel:

Frage:

Antwort: Zwischen 0,90 m und 1,30 m fĂĽr einen Schalter, zwischen 5 cm und 12 cm fĂĽr eine Steckdose (1 m im Freien).

Gemäß den geltenden Normen müssen die Schalter je nach persönlichem Bedarf zwischen 0,90 m und 1,30 m vom Boden entfernt angebracht werden. Dies kann jedoch weniger sein, um beispielsweise die Zugänglichkeit für eine behinderte Person zu erleichtern. Bei Steckdosen variiert dies je nach Stromstärke. So wird ein Stecker von 16 A bei 20 A mindestens 5 cm über dem Boden platziert, während sich ein Stecker von 32 A in einer Mindesthöhe von 12 cm befinden sollte. Bei Steckdosen im Freien steigt die Höhe auf 1 m über dem Boden. Hohe Präzision: Jedes Mal, wenn es um den "fertigen Boden" geht, wird nach dem Verlegen der Beschichtung nicht die Höhe des Mörtelestrichs oder der Unterlage berücksichtigt. Sie können die Übereinstimmung der Installation mit einem Messgerät leicht überprüfen. Steckdose wechseln Unsere praktischen DIY-Videos

Video: Aufputz Steckdose montieren - ausführlich erklärt - M1Molter

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:
Wie weit vom Boden entfernt sollte ein Schalter installiert werden? Und fĂĽr eine Steckdose?
⇡ Nach Oben